Propriano

I'm a title. Click here to edit me

 

Popriano ist ein kleines Städchen aim Golf von Valinco. Aufgrund seiner strategisch günstigen und wettergeschützten Lage wurde der Ort schon in der Antike als Hafen genutzt  . Propriano war im Mittelalter abwechselnd von Genua und Pisa dominiert, bis 1564 der korsische Freiheitskämpfer Sampiero Corso in Propriano landete, um Korsika von Genua zurückzuerobern.  an der Hafenpromende gibt es im Sommer viele Cafés und einige wirklich gute Fischrestaurants.

 

Propriano liegt nur ca 70 km von Porto-Vecchio und auch von Ajaccio enfternt. Diese Entfernung hat bisher zur Folge , daß Propriano auch im Sommer noch nicht von Touristen überlaufen ist. Die bekanntesten Strände sind , der Plage de Purtigliolu an der Rizzanese-Mündung und der breite Strand von Cipniellu .

 

Für Aktivurlauber ist Propriano der ideale Ausgangsort. Wanderungen im Sartenais, Reiten, Canyoning oder Mountainbiking, bei Bootsausflügen an der Küste entlang oder beim Segeln, Wasserski, Surfen, Kajak- und Wakeboard-Verleih .