I

                                                                                Mietbedingungen                                                   

 

Villa Arbitru/ Villa Solaro

 

 

Liebe Gäste,bevor Sie unser Ferienhaus mieten , möchten wir Sie bitten sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen und die folgenden AGBs durchzulesen


1 . Vertragsabschluss
1.1 Auf Ihre Anfrage hin, nehmen wir eine vorläufige Reservierung vor . (2 /3Tage. )Sie haben dann Zeit um die Anzahlung auf unser Konto zu überweisen und uns eine Kopie hiervon per mail oder fax zukommen zu lassen.

1.2 Der Vertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihre Anzahlung auf dem Konto erhalten haben . Wir schicken Ihnen dann eine definitive Bestätigung der Reservierung
Bei mehreren, am Vertrag teilnehmenden Erwachsenen, nimmt der Unterzeichner stellvertretend für alle teilnehmenden Personen unseren Vertrag an.


2. Anzahlung, Zahlung
2.1 Nach Erhalt Ihrer Anfrage, und somit der vorläufigen Reservierung, ist eine Anzahlung von 30% des Gesamtpreises auf unser Konto zu leisten.

2.2 Die Restzahlung ist spätestens 21 Tage vor Belegungsbeginn auf unser Konto zu überweisen. Ohne vollständige und fristgerechte Bezahlung besteht kein Anspruch auf Bezug des Ferienhauses.

3.Rücktritt vom Vertrag durch den Mieter
3.1 Sie können jederzeit vor Belegungsbeginn vom Mietvertrag zurücktreten. Der Rücktritt vom Vertrag ist nur in schriftlicher Form möglich. Per Einschreiben/Rückschein
3.2 Im Falle Ihres Rücktritts existiert kein Anspruch auf die Rückerstattung der Anzahlung
Bei einem Rücktritt vom 30. Tag bis Mietbeginn: 100% des jeweiligen Gesamtpreises.
Kommt der Mieter am vereinbarten Tag des Mietbeginns und auch 24 Stunden später nicht an, und benachrichtigt den Vermieter auch nicht schriftlich über eine evtl. . Verspätung, gilt das Objekt als frei.
Es besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Anzahlung
Der Vermieter kann ohne weitere Nachfrage , das Objekt wieder frei vermieten.
Der Vertrag gilt als annulliert.

4.Versicherung
Im Mietpreis ist keine Reiserücktrittskostenversicherung enthalten .Wir empfehlen Ihnen eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen.
4.1 Bei Beeinträchtigung des Urlaubs oder des Mietobjektes durch höhere Gewalt( Krieg, innere Unruhen, fehlende Treibstoffversorgung, Epidemien, Feuer, terroristische Gewalthandhandlungen, Stromausfall o.ä.) haftet der Vermieter nicht.
Wird der Vermieter durch höhere Gewalt an der Freigabe des Objektes gehindert, so kann er -entschädigungslos kündigen.

5. Nicht in Anspruch genommene Leistungen
Nehmen Sie vertraglichen Leistungen, aus Gründen die nicht von uns zu vertreten sind, nicht- oder nicht vollständig wahr, besteht kein Anspruch Ihrerseits auf anteilige Rückerstattung.

6. Kaution
Bei Ihrer Ankunft bitten wir Sie um eine Kaution von 2000€ entweder per Scheck .  Wir bitten Sie diese passend bereit zu halten. Im Gegenzug erhalten Sie die Schlüssel.

Bei ausländischen -nicht französischen Gästen- akzeptiert der Vemieter auch:                                                 - Eine Kaution von 700€ in bar bei Ihrer Ankunft + ein Personalausweis( gegen Quittung)

Weist das Objekt bei der Rückgabe und nach gemeinsamer Begehung, keine von Ihnen zu vertretenden Schäden auf, erhalten Sie die Kaution 4-5 Tage nach abreise per Überweisung zurück.

Sollten am Objekt entstandene Schäden über den Kautionsbetrag hinausgehen, versichert der Mieter auch für diese Schäden, nach Rechnungsvorlage aufzukommen.

7.Besondere Pflichten des Mieters
Das Ferienhaus darf nur von der in Ihrem Mietvertrag/ Reservierungsbestätigung festgelegten Zahl von Personen – Erwachsenen und  Kindern – benutzt werden.
7.1 Der Mieter darf das Objekt unter keinen Umständen untervermieten
7.2 Das Ferienhaus wird in sauberen Zustand und mit den auf einer Inventurliste aufgeführten Gegenständen komplett übergeben. Falls in der Inventurliste aufgeführte Gegenstände nicht vorhanden oder beschädigt sind, hat der Mieter uns dies unverzüglich mitzuteilen. Innerhalb von 48 Stunden .
7.3 Der Mieter haftet für Schäden, die er und/oder die ihn begleitenden Personen bzw. Besucher im oder am gemieteten Ferienhaus verursachen. Der Vermieter haftet nicht für Vorkommnisse, für die der Mieter selbst zuständig ist und / oder die den begleitenden Personen verantwortlich sind..
7.4 Dem Mieter ist bekannt, daß grob vertragswidriges Verhalten zur sofortigen Beendigung des Mietverhältnisses  durch den Vermieter führen kann.. Ersatzansprüche des Mieters für bereits gezahlte Miete besteht in diesem Falle nicht.
7.5 ACHTUNG: Es dürfen in keinem Fall andere Mieter im Haus übernachten als auf der Reservierungsbestätigung und Ihrer Mietanfrage angegeben sind. Ebenfalls dürfen keine weiteren Personen in Campingautos, Zelten oder anderen in Schlafmöglichkeiten auf dem Grundstück unterbracht werden.
7.6 Der Mieter achtet darauf keinen unnötigen Lärm zu machen. . 7.7 Es wird gebeten, keine Objekte in den Ausguss oder die Toiletten zu werfen, die diese verstopfen könnten, oder die die bakterielle Flora der Klärgrube zerstören könnten.( Kaugummi, Binden, Tampons, Reinigungstücher, Kosmetiktücher...) . Bei Zuwiderhandlung kommt der Mieter für die entstandenen Kosten auf.
7.8. Der Mieter darf keine Möbel umstellen oder andere Änderungen am Haus vornehmen.
. Eine Zuwiderhandlung hat die sofortige Auflösung des Mietverhältnisses ohne Entschädigung zur Folge. 


8. Haustiere
Haustiere sind nur nach Absprache und schriftlicher Bestätigung durch den Vermieter erlaubt.


9: Rauchen
Rauchen im Haus ist nicht gestattet.


10. 10. An-und-Abreise Anreise- und Abreisetag : Samstag
Die Abreise muss aus organisatorischen Gründen bis 9H Uhr erfolgen. Die Anreise ist aus organisatorischen Gründen nicht vor ca.17.30 Uhr möglich.
Ausnahmen sind nur nach vorheriger Absprache und schriftlicher Bestätigung möglich.
Die Schlüsselübergabe erfolgt vor Ort. Sollte der Eigentümer einmal nicht vor Ort sein, ist dafür gesorgt, daß eine andere Vertrauensperson seine Pflichten übernimmt (Schlüsselübergabe, Kaution..) ebenfalls bekommen Sie in diesem Falle eine Telefonnummer, die Sie im Notfall anrufen können.
Ausnahmen von An und Abreisetag:
eventuell, aber nur nach vorheriger Rücksprache möglich .
Der Mieter kann unter keinen Umständen auf einer Verlängerung seiner Mietzeit bestehen.
Der Mieter teilt dem Vermieter bei Mietabschluss seine ungefähre Ankunftszeit mit.
Sollten der Mieter auch 24H nach Beginn der Mietzeit laut Vertrag nicht angereist sein und auch keine Benachrichtigung gegeben haben, gilt das Objekt als frei und kann weiter vermietet werden.

11.Endreinigung                                                                                                                                                        Für die Endreinigung entstehen Ihnen Kosten von 100€. Wir bitten Sie jedoch ,das Haus auch während Ihres Aufenthaltes und vor Ihrer Abreise in einen sauberen Zustand zu versetzten.
Die Endreinigung beinhaltet nicht: Reinigung des Kühlschranks, des Herdes, Ofens oder des Geschirrs.
Wir bitten Sie dies selbst zu machen. Sollte dies nicht der Fall sein, entstehen Ihnen hierfür zusätzliche Kosten von 15€ pro Stunde ( nur Arbeitslohn) .

12..Handtücher und Bettwäsche

Damit Sie bei Ihrer Anreise nicht so viel zu transportieren haben sind Handtücher und Bettwäsche im Preis inbegriffen
 

 

13. Mit Überweisung der Anzahlung von 30% bestätigen Sie gleichzeitig, daß Sie die Geschäftsbedingungen gelesen haben und diese akzeptieren.